09.06.11

VBEW-Mitgliederversammlung wählt neuen Vorsitzenden - Führungswechsel im Verband der Bayerischen Energie- und Wasserwirtschaft: Norbert Breidenbach ist neuer VBEW-Vorsitzender

Auf der Mitgliederversammlung des Verbands der Bayerischen Energie- und Wasserwirtschaft e.V. – VBEW am 9. Juni 2011 in Regensburg wurde Norbert Breidenbach zum neuen VBEW-Vorsitzenden gewählt. Breidenbach, Vorsitzender des Vorstands der Regensburger Energie- und Wasserversorgung AG & Co. KG (REWAG) war bisher Mitglied im VBEW-Vorstandsrat. Er folgt auf Dr. Claus Gebhardt, Geschäftsführer der Stadtwerke Augsburg Holding GmbH, der sich nicht mehr zur Wahl stellte.

Die bisherigen Mitglieder im VBEW-Vorstand wurden von der Mitgliederversammlung als stellvertretende VBEW-Vorsitzende bestätigt: Thomas Barth, E.ON Bayern AG, Wolfgang Brandl, Stadtwerke Eichstätt, Klaus-Peter Dietmayer, erdgas schwaben gmbH, Gerhard Moser, Zweckverband Fernwasserversorgung Franken.

Der Verband der Bayerischen Energie- und Wasserwirtschaft e.V. – VBEW vertritt die Interessen der leitungsgebundenen Ver- und Entsorgungswirtschaft in Bayern. Zu den über 350 Mitgliedsunternehmen aus der Strom-, Gas-, Fernwärme-, Wasser- und Abwasserwirtschaft zählen kleine und mittlere, kommunale, private und genossenschaftliche Energie- und Wasserversorger ebenso wie Konzernunternehmen. Im VBEW arbeiten über 200 leitende Persönlichkeiten der Mitgliedsunternehmen ehrenamtlich mit. Ihre hohe fachliche Qualifikation ist Garant für die Kompetenz des Verbandes in allen Fragen rund um die Energie- und Wasserversorgung.

Als größte Landesorganisation im Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V. – BDEW vertritt der VBEW in Bayern die gemeinsamen Anliegen aller Mitgliedsunternehmen und ihrer Kunden gegenüber Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Verwaltung sowie in der Öffentlichkeit. Ziel ist es, die bestmöglichen Rahmenbedingungen für eine wirtschaftliche, zukunftsorientierte, nachhaltige und verbraucherfreundliche Energie- und Wasserversorgung zu schaffen.

Zum Verband der Bayerischen Energie- und Wasserwirtschaft haben sich 2008 der Verband der Bayerischen Elektrizitätswirtschaft und der Verband der Bayerischen Gas- und Wasserwirtschaft zusammengeschlossen.

Vita:

Breidenbach, Norbert
Dipl.-Ing.
Vorstandsvorsitzender der Regensburger Energie- und Wasserversorgung AG & Co. KG (REWAG).

Beruflicher Werdegang

Studium der allgemeinen Elektrotechnik an der Bergischen Universität, Gesamthochschule Wuppertal. Von 1984 bis 1991 bei der Kraftwerk Laufenburg AG (Schweiz) – einem regionalen Stromversorger im Südschwarzwald und größeren Wasserkraftwerksbetreiber – im Bereich der Energiewirtschaft tätig, später Übernahme der Abteilung Energieeinkauf und -verkauf als Prokurist. 1991 Übernahme der alleinigen Geschäftsführung der Stadtwerke Langen (Hessen), einem klassischen Querverbundunternehmen. Seit 2001 Vorstandsvorsitzender der Regensburger Energie- und Wasserversorgung AG & Co. KG (REWAG) mit 400 Mitarbeitern und den Versorgungsbereichen Strom, Erdgas, Wärme und Trinkwasser.

Verbandstätigkeiten bundesweit und regional

 

Weitere Informationen:

Verband der Bayerischen Energie- und Wasserwirtschaft e.V. - VBEW
Kommunikation
Akademiestraße 7
80799 München

Tel. 089 / 38 01 82-45
Fax 089 / 38 01 82-29
E-Mail: vbew@vbew.de
Internet: http://www.vbew.de