Presseinformationen

21.02.2017

VBEW bleibt bei der Wahrheit und setzt sich für die Energiewende ein!

Gegendarstellung zur Meldung des Bundesverbandes Windenergie vom 20.02.2017 Der Landesvorsitzende Bayern des Bundesverbands WindEnergie (BWE) Herr Raimund Kamm wirft dem Verband der Bayerischen Energie- und Wasserwirtschaft e.V....

09.12.2016

BIHK/VBEW fordern Systemwechsel bei der EEG-Umlage

Die bayerische Wirtschaft spricht sich für eine Strompreisbremse aus, um die zunehmenden Standortnachteile durch die EEG-Umlage zu begrenzen. Eine heute vorgestellte Studie des Bayerischen Industrie- und Handelskammertags (BIHK)...

25.11.2016

Bayern: Immer mehr erneuerbarer und weniger konventioneller Strom

Mit dem Energieprogramm der Bayerischen Staatsregierung wurden im letzten Jahr neue Ziele zur Umsetzung der Energiewende gesetzt: Etwa 40 % des bayerischen Strombedarfs sollen bis 2025 aus heimischen erneuerbaren Energien gedeckt...

09.11.2016

Strom wird für viele Bayern in 2017 teurer

In 2017 werden die meisten Bayern für ihre Stromrechnung erneut tiefer in die Tasche greifen müssen. Für einen Privathaushalt wird der Strompreis in vielen Regionen, Städten und Gemeinden auf deutlich über 30 Cent je...

21.10.2016

VBEW unterstützt Energie Start-ups aus Bayern

21 Start-ups haben sich beim erstmalig bayernweit durchgeführten Wettbewerb „Energie Start-up Bayern“ beworben. Davon hatten 10 Start-ups am 12. Oktober im Event Space des Werk1 in München die Chance, Ihre Idee einer hochkarätig...

14.10.2016

Höhere EEG-Umlage und Netzentgelte führen zu Milliardenbelastungen

BIHK/VBEW: „Energiewende wird zum Fass ohne Boden“. Mit einer gemeinsamen Presseerklärung nehmen BIHK und VBEW zur EEG-Umlage 2017 Stellung.

06.09.2016

Errichtung von privaten Ladeeinrichtungen für E-Autos soll erleichtert werden

Die Ziele der Bundesregierung zur Elektromobilität erscheinen in weiter Ferne, denn von der bis 2020 angestrebten Million fahren bislang weniger als 60.000 Elektro- und Plug-in-Hybrid-Pkws auf deutschen Straßen (BDEW, Stand Juni...

17.08.2016

Strom: Angebot und Nachfrage passen nicht

Wenigstens im Bäckerhandwerk gilt noch das Gesetz von Angebot und Nachfrage. Wenn ein Bäcker zu viele Brötchen backt, dann bleibt er darauf sitzen und kann diese höchstens noch, um Entsorgungskosten zu sparen, an Schweine...

22.07.2016

Mit guten Aufstiegschancen – überarbeitete Neuauflage des Handbuchs „Fischaufstiegsanlagen in Bayern“ veröffentlicht

Gemeinsame PRESSEMITTEILUNG des Landesamtes für Umwelt, des Landesfischereiverbands Bayern e.V. und des Verbands der Bayerischen Energie- und Wasserwirtschaft e.V.

19.07.2016

In Bayern wird mehr Strom verbraucht

Während so manch einer daran glaubt, dass der Stromverbrauch in Bayern zurückgeht, sieht die Realität ganz anders aus. Allein in den letzten 10 Jahren ist der Strombedarf in Bayern um fast 30 % angestiegen. Zwar werden die...

25.05.2016

Bayerische Energieversorger erzeugen immer weniger Strom

Die für die öffentliche Stromversorgung zuständigen Energieversorgungsunternehmen in Bayern haben 2015 gegenüber 2007 rund 25 Prozent weniger Strom erzeugt. Der Rückgang 2015 ist insbesondere auf die Außerbetriebnahme des...

23.05.2016

Zum Wohle aller: Wasserwirtschaft einigt sich mit Landwirtschaft

Bauernverband und VBEW unterzeichnen Vereinbarung zu Wasser- und Abwasserleitungen

01.03.2016

16.-17. März 2016: VBEW-Fachtagung Wasser in Straubing - Auch in der Wasserwirtschaft gilt: Fördern heißt auch Fordern!

Die Aufgaben für die Bereitstellung von Trinkwasser in bester Qualität und für die zuverlässige Abwasserentsorgung sind und bleiben anspruchsvoll. Nicht nur die Auswirkungen des Klimawandels und des demographischen Wandels...

weitere Presseinformationen erhalten Sie in der Rubrik Öffnet einen internen Link im aktuellen FensterPresseinformationen-Archiv